Beflockung - Flockdruck, längste Lebensdauer | Shirtcreator24
Flockdruck, längste Lebensdauer

Flockdruck, längste Lebensdauer

Flockdruck, längste LebensdauerBeim TShirt-Druck kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Diverse Onlineanbieter stellen dem Kunden einen speziellen Web-Designer zur Verfügung, bei dem man das Kleidungsstück bis ins kleinste Detail gestalten kann.

Hierbei besteht u. a. die Möglichkeit die Größe auszusuchen (zum Teil auch Übergrößen), die Farbe zu wählen und ein Motiv oder einen Text einzufügen.

Bei der Motivwahl kann man zwischen vorgefertigten Motiven wählen oder aber auch eigene Bilder, Texte oder Fotos einfügen, welche an jeder x-beliebigen Stelle auf dem Shirt platziert werden können. Auf diese Weise erhält jeder sein individuelles Shirt. Für das Bedrucken gibt es unterschiedliche Druckverfahren.

Der Transferdruck (Fotodruck) wird bei weißen Shirts verwendet, auf die ein Foto gedruckt werden soll. Dieses Verfahren wird häufig verwendet, da es günstig ist, schnell geht und bereits für Drucke ab 1 T-Shirt angewendet wird.

Der Siebdruck wird bei größeren identischen Aufträgen angewendet und eignet sich besonders beim Bedrucken schwarzer Shirts.

Der Flexdruck ist ebenfalls für dunkle TShirts geeignet. Hierbei sind jedoch glänzende Effekte möglich. Bei der Bestickung ist eine Mindeststückzahl von 25 Shirts erforderlich, die Motive müssen hierbei identisch sein. T-Shirts, die durch das Verfahren der Beflockung oder Flockdruck gedruckt wurden, haben die längste Lebensdauer, eignen sich aber nur für Textaufdrucke.